Schrieverslüt

Sie sind Journalist und wollen über den Nordfriesland Daag berichten? Wir freuen uns über eine breitenwirksame Öffentlichkeitsarbeit und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner:
Niels Christiansen
christiansen@sustaineration.com

 

Aktuelle Pressemitteilung vom 14. Juli 2017


Nordfriesland Daag 2017 – Unternehmen packen’s an!

Nordfriesland, 14. Juli 2017 – Am heutigen Freitag tauschten Unternehmen aus Nordfriesland ihren Arbeitsplatz gegen gemeinnützige Projekte. Von Eiderstedt bis Lütjenholm wurden Einrichtungen bei der Bewältigung ihrer Arbeit durch die Unternehmen aus der Region unterstützt.

Engagieren kann sich jeder, das zeigt auch die Vielfalt der teilnehmenden Firmen in diesem Jahr. Handwerksunternehmen wie ebbeplusflut zaunsysteme, die Windenergieberatungsgesellschaft Andresen, Blogger von MeerART wie auch Mitglieder des Lions Club aus Husum, sowie eine Reihe von Kleinunternehmern nutzten den Tag, um gemeinnützigen Organisationen aus der Region den Rücken zu stärken.

Es wurden zahlreiche Säcke mit Müll gefüllt und so gemeinsam mit Küste gegen Plastik und dem Husumer Team der Schutzstation Wattenmeer die Deiche vor Westerhever und bei Fuhlehörn, auf der Halbinsel Nordstrands gesäubert. Aber nicht nur für die Umwelt wurde richtig angepackt, auch Mensch und Tier kommen beim Nordfriesland Daag 2017 nicht zu kurz. Für die Senioren der Einrichtung Haus Sprackelbarg aus Struckum wurde ein Ausflug organisiert und für die tierischen Bewohner auf dem Hof des Natur- und Pferdehilfe zur Selbsthilfe e.V.s in Lütjenholm, haben die handwerklich talentierten Unternehmer ein Katzenfreigehege gebaut.

Niels Christiansen, Geschäftsführer der sustaineration UG und Initiator des Nordfriesland Daags ist vom Engagement der beteiligten Unternehmen begeistert: „Der Aktionstag bietet eine gute Gelegenheit, um einmal über den Tellerrand zu schauen und seine Fähigkeiten in anderen Bereichen auszutesten. Nicht nur die gemeinnützigen Einrichtungen profitieren von diesem Tag, auch die teilnehmenden Mitarbeiter und Unternehmen erhalten neue Impulse für ihre tägliche Arbeit“.

Der Nordfriesland Daag will mit seiner Arbeit ein stärkeres Bewusstsein für Mensch und Natur bewirken und dabei den gemeinnützigen Organisationen aus der Region, die sich tagtäglich für Umwelt und Gesellschaft einsetzen, eine höhere Sichtbarkeit verschaffen, erklärt Niels Christiansen und ergänzt: „Die Gemeinnützigen unserer Region sind bedeutende Pfeiler für unsere Gesellschaft – Einmal im Jahr vor Ort mit anzupacken sehe ich als schöne Gelegenheit danke zu sagen“.

Weitere Informationen zum Nordfriesland Daag finden Sie unter www.nordfriesland-daag.de.